Bewusst leben! (Jennifer Reumann)

Da ich die Autorin persönlich kenne und durch ihren Facebook-Post vor einigen Wochen auf die Veröffentlichung ihres Buches aufmerksam wurde, bestellte ich das Buch direkt bei Amazon und wenige Tage danach kam es bei mir an. Da ich Jenny persönlich kenne – wir hatten im Gymnasium gemeinsam Sportunterricht -, war ich sehr neugierig, worüber sie schreibt und wie ihr Buch zu lesen ist. Innerhalb einer Woche war ich  mit dem Lesen fertig und bin zum Umdenken gekommen.


Nur du selbst hast die Macht über dein Herz.

Das Buch teilt sich in 5 Kapitel mit jeweils Unterkapiteln auf und ist sehr schön zu lesen. Die Autorin bringt sehr viele eigene Erfahrungen, Tipps und Beispiele mit, sie erklärt übrigens auch ihre Übungen für ein glückliches Leben und über Körperwahrnehmung. Das zweite Kapitel Körperliche Gesundheit – ein entschlossener Guide zu einem starken Körper hat mir am besten gefallen, da sie Fakten aufzählt, wie beispielsweise es geht uns zu gut und wir nehmen all das nicht mehr wahr. Wir kaufen unnötig große Mengen an Materiellem und möchten damit ein Loch in uns stopfen. Doch funktioniert das so?

Auf sich selbst acht zu geben ist die Basis, um ein erfülltes Leben zu führen.

Im Buch Bewusst leben! wird auch über vegane Ernährung, die Tierindustrie und Hungersnöte geschrieben. Themen, die wir alle kennen, aber nicht allzu viel Beachtung schenken, da wir glauben: „Ich bin nicht betroffen.“

Doch genau das Gegenteil ist der Fall! Wir sind alle betroffen und können nur etwas voranbringen, wenn wir bei uns selbst anfangen. Wenn wir mehr auf unser Umfeld und unsere Umwelt achten, anstatt die 2191657 Handtasche kaufen, nur weil die im Sale war.

Abgesehen von dem Materiellem sollte man sich auch mit sich selbst beschäftigen. Ich finde unsere Generation ist eine der einsamsten Generationen, die es gibt – wenn nicht sogar die einsamste. Wir beschäftigen uns zu sehr mit Social Media, in dem uns unseren Followern, unseren perfekten Bildern, etc. wichtiger sind, als richtig tiefe und wahre Freundschaft oder eine ehrliche, aufrichtige Beziehung. Kaum ein Jugendlicher liebt sich selbst, ja sogar verpönt als egoistisch wird man von seinen Freunden, wenn man sagt, dass man sich selbst liebt. Doch warum ist es so wichtig was andere von dir denken? Leben diese Personen dein Leben? Oder lebst es du? 

Wenn man die Welt verändern will, muss man bei sich selbst anfangen.


Bewusst leben!

Erlange mentale Klarheit, körperliche Gesundheit und eine neue Perspektive für die Welt

von Jennifer Reumann
  • Taschenbuch, 165 Seiten
  • 5 Kapitel (zzgl. Vorwort, Danksagung)
  • € 13,80 (A)
  • Paramon, 2018
  • ISBN 978-3-03830-411-1

Sieh das Leben nicht so eng. Alle Gefühle sind da, um uns etwas zu zeigen und zu lehren. Sie sind allesamt ein Geschenk und gehören zum Leben, so wie unser Atem.

IMG_3179

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: